Herzlich Willkommen

bei Vital Punkt Prien

Praxis für Osteopathie und Physiotherapie

In der aktuellen Zeit sind wir Bestandteil medizinischer Grundversorgung und haben weiterhin für Sie geöffnet.

Wer sollte sich behandeln lassen

Die Osteopathie wendet sich an alle Menschen – egal welchen Alters – die auf der Suche nach mehr Vitalität, mehr Wohlbefinden, besserer Lebensqualität und letztendlich nach Gesundheit sind.

Was kann behandelt werden

Die Liste der Störungen und Erkrankungen, bei denen die Osteopathie helfen kann, ist lang. Einige Beispiele sind: Schmerzen und Probleme der Wirbelsäule, Bandscheibenleiden, Beckenschiefstellungen, Schiefhals(Torticollis), Unfallfolgen(Schleudertraumata), Kiefergelenksproblematiken, Nachsorge bei zahnärztlichen oder kieferortho-pädischen Eingriffen, Ohrensausen (Tinnitus), Migräne, Schwindel, Verdauungsstörungen, Magenbeschwerden, Depressionen und Stress, Geburtsvorbereitung, Geburtsnachsorge, Entwicklungsstörungen von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen, Sportverletzungen, lymphatische Stauungen, Nachsorge von Narbengewebe, etc.

Für weitere Fragen stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung

Wie verläuft eine osteopathische Behandlung

Die Behandlung beginnt mit einem Gespräch. Der Behandler informiert sich beim Patienten nach den Beschwerden, nach der medizinischen Vorgeschichte, nach anderen medizinischen Behandlungen usw.

Anschließend stellt er selbst eine klinische Bilanz auf: Der Patient wird manuell untersucht. Sonstige nützliche Informationen wie Röntgenbilder, etc. werden berücksichtigt. Erst dann wird der kompetente Behandler entscheiden, ob er den Patienten behandeln oder ihn an den Arzt weiterverweisen wird. Die Osteopathie-behandlung besteht einzig und allein aus sanften manuellen Techniken. Der Osteopath verschreibt keine Arzneien und benutzt keine invasiven Techniken.

Jürgen Bülow

Leitender Therapeut

Claudia Bülow

Verwaltung & Organisation

Ines Dippelt

Therapeutin

Andrea Fabel

Therapeutin

Unser Motto

K. I. S. S. – Keep It Simple and Stupid

Impressum | Datenschutzerklärung